News | Adler Kids Mannheim



Voll gepunktet



Das erste Auswärtsspiel der Saison führte die Adler Mannheim am Sonntagabend nach Augsburg. Bei den Panthern holte sich das Team von Cheftrainer Pavel Gross den ersten Sieg. Nach Toren von Andrew Desjardins, David Wolf, Ben Smith, Nico Krämmer und Moritz Seider gewannen die Mannheimer auch in der Höhe verdient mit 5:1 (3:1, 1:0, 1:0). Die Kurpfälzer hatten den besseren Start… [weiter]



Ein Punkt gegen die DEG



Die Adler Mannheim sind mit einer knappen Niederlage in die 25. DEL-Saison gestartet. Im ersten Heimspiel unterlag das Team von Cheftrainer Pavel Gross der Düsseldorfer EG mit 1:2 nach Verlängerung. Vor 11.531 Zuschauern in der gut besuchten SAP Arena erzielte Chad Kolarik den einzigen Mannheimer Treffer. Mit hohem Tempo ging es in das erste Drittel der neuen Saison. Weil DEG-Goalie… [weiter]



Saisoneröffnung 2018/19



Am 30. Juli starteten die Adler-Cracks in ihre diesjährige Vorbereitung, am Tag darauf folgte der offizielle Startschuss für die nächste Kids-Club-Saison. SAP Arena, 01. August, 14.00 Uhr: 80 Kids-Club-Mitglieder trafen sich, um gemeinsam eine neue Eiszeit zu feiern. Nach der offiziellen Begrüßung begann die große Schnitzeljagd in und um die SAP Arena. Trotz eines kurzen, dennoch heftigen Regenschauers, hatten die… [weiter]



Die neue Eiszeit ist eröffnet



Die neue Eiszeit ist eröffnet, die Testspiele haben begonnen. Mit einem 5:3-Sieg starteten die Adler Mannheim am Freitagabend beim Schweizer NLB-Club EHC Olten erfolgreich in die heiße Vorbereitungsphase. Die Partie begann trotz des frühen Zeitpunkts der Vorbereitung auf gutem Niveau. Gleich mit dem ersten Angriff hatte Chad Kolarik die Chance auf die Führung, doch der letztjährige Topscorer verzog knapp. In… [weiter]



Die Jungs sind zurück



Die traditionelle „Boys are back in town“-Party der Adler Mannheim war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Vor rund 2.000 Zuschauern präsentierte sich die Mannschaft von Trainer Pavel Gross erstmals geschlossen der Öffentlichkeit.   Trotz hochsommerlicher Temperaturen färbte sich der Südplatz der Arena am Freitagnachmittag rasch blau-weiß-rot. Zahlreiche Anhänger fieberten der offiziellen Mannschaftspräsentation im Rahmen der „Boys-are-back-in-town“-Party entgegen. Nicht… [weiter]



Die Adler Mannheim haben am Freitagabend auf der „The boys are back in town“-Party ihre neuen Outfits für die Saison 2018/19 der Öffentlichkeit präsentiert. Demnach geht der Traditionsverein aus der Kurpfalz in Blau, Weiß und Dunkelblau aufs Eis. Ihre Heimspiele tragen die Adler traditionell in Blau aus. Unterhalb des MVV-Logos prangt jedoch nicht wie gewohnt das klassische Vereinsemblem, sondern nur… [weiter]



Der Adler-Kids-Club feiert – und zwar ein wenig sich selbst. Denn die Institution für unsere jüngsten Fans konnte kürzlich die 1000. Mitgliedsnummer vergeben. Er ist eine echte Erfolgsgeschichte: Am 01. Dezember 2006 wurde der Adler-Kids-Club ins Leben gerufen, um auch den kleinen Adler-Anhängern eine gemeinsame Anlaufstation zu bieten. Seither steigt die Mitgliederzahl stetig an. Neben zahlreichen Ausflügen, beispielsweise zu einem… [weiter]



Zwei Tage nach der 3:6-Niederlage in der SAP Arena waren die Adler Mannheim in Spiel fünf am Freitagabend ohne Chance gegen den EHC Red Bull München. Die Mannheimer verloren somit auch die Halbfinalserie und schieden aus dem Meisterrennen aus,  während sich die Red Bulls den erneuten Finaleinzug sicherten. Die Adler standen vor der Partie mit dem Rücken zur Wand und… [weiter]



Nach einem starken ersten Drittel gaben die Adler im vierten Spiel gegen München eine 2:0-Führung aus der Hand und unterlagen am Ende mit 3:6. Mit sechs Toren innerhalb von nur 19 Minuten drehten die Gäste das Match und sicherten sich damit den dritten Sieg. Am Freitagabend treffen beide Teams in München zu Spiel fünf aufeinander. Die ersten zwanzig Minuten der… [weiter]



Die Adler Mannheim haben Spiel drei der Halbfinale denkbar knapp verloren. In München unterlag das Team um Kapitän Marcus Kink am Ostermontag mit 1:2 nach Verlängerung. Devin Setoguchi hatte den Führungstreffer von Michael Wolf ausgeglichen, in der 86. Spielminute avancierte Mads Christensen zum Matchwinner für die Hausherren. Am Mittwoch kehrt die Serie nach Mannheim zurück. Spiel vier beginnt um 19.30… [weiter]