News | Adler Kids Mannheim


Alle Jahre wieder: Am 01. Juli laden wir zum traditionellen Hoffest auf dem Vorplatz der SAP Arena. Gemeinsam mit unseren Fans wollen wir an diesem Tag von 13.00 bis 16.00 Uhr den letzten eishockeyfreien Monat einläuten und einen entspannten Nachmittag in geselliger Runde verbringen. Am 01. Juli endet auch der Dauerkartentreuerabatt. Mit verschiedenen Spielen, kühlen Getränken und leckeren Speisen aus… [weiter]



Hallo liebe Freude! Im Juli erscheint meine Biografie „Ein Leben für das Mikrofon“. In diesem Buch schildere ich meine Kindheit und Jugend, erzähle über meine Zeit als Betreuer und Wegbegleiter von Heintje, von Freundschaften mit Persönlichkeiten des Showgeschäfts, der Musikszene und bekannter Musikgruppen. Dann erste und vielfältige Verpflichtungen als Moderator und Stadionsprecher, die mich dann zu Vereinen wie dem BVB… [weiter]



Am Ende der vergangenen Saison lief der Vertrag von Ryan MacMurchy in Mannheim aus. Jetzt haben die Adler mit dem Stürmer um zwei Jahre verlängert – Ryan wird also bis zum Ende der Saison 2018/19 ein Adler sein. Ryan wechselte im Sommer 2015 aus Ingolstadt nach Mannheim. Für die Adler erzielte er in 81 DEL-Spielen 30 Tore und gab 37… [weiter]



Raus mit Applaus



Die große Sensation blieb aus, aber die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann sich erhobenen Hauptes von der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft im eigenen Land verabschieden: Durch das 1:2 (0:1, 0:1, 1:0 ) gegen das Team Canada ist für die deutsche Auswahl eine emotionale WM am Donnerstagabend zu Ende gegangen. Dennoch: Die Mannschaft von Bundestrainer Marco Sturm konnte sich mit ihren couragierten Auftritten während… [weiter]



Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat den Einzug ins Viertelfinale bei der 2017 IIHF Heim-Weltmeisterschaft in Köln perfekt gemacht. Gegen Lettland gewann die deutsche Auswahl nach einem nervenaufreibenden Spiel mit 4:3 (0:0, 2:1, 1:2, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen und bekommt es nun in der Runde der letzten Acht am Donnerstag mit Kanada zu tun. Die Hausherren, erstmals mit Philipp Grubauer im Tor,… [weiter]



Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft im eigenen Land ihre „Hausaufgaben“ erledigt und den dritten Turniersieg eingefahren. Beim seit Tagen heiß erwarteten Heim-Debüt von NHL-Star Leon Draisaitl in seiner Geburtsstadt gewann das Team von Bundestrainer Marco Sturm am Samstagabend vor einer erneut ausverkauften LANXESS arena gegen Italien mit 4:1 (2:1, 2:0, 0:0). Um 18.30 Uhr gab es… [weiter]



Die deutsche Nationalmannschaft 2:3 (2:2; 0:0; 0:0; 0:1) nach Verlängerung gegen Dänemark verloren. Sturm hatte Danny aus den Birken im Tor für den nach wie vor noch leicht angeschlagenen Thomas Greiss aufgeboten. Der Schlussmann konnte sich zunächst über eine 2:0-Führung durch Patrick Reimer und Brooks Macek freuen, ehe Frederik Storm und Morten Poulsen innerhalb von 25 Sekunden der Ausgleich gelang. … [weiter]



Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft im eigenen Land ihr viertes Spiel vor 17.644 Zuschauern in der Kölner LANXESS arena mit 3:2 (0:1; 2:1; 0:0; 0:0; 1:0) nach Penaltyschießen gegen die Slowakei gewonnen. Erstmals musste Sturm seinen Kader im Turnierverlauf entscheidend umbauen. Für den gesperrten Patrick Hager und den verletzten Tobias Rieder war am Morgen David Wolf… [weiter]



Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat im dritten Spiel bei der 2017 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft im eigenen Land die zweite Niederlage hinnehmen müssen. Gegen Rekordweltmeister und Titelfavorit Russland unterlag das Team von Bundestrainer Marco Sturm am Montag in der erneut ausverkaufen LANXESS arena mit 3:6 (0:3, 0:2, 3:1). Erst rund zwei Stunden vor Spielbeginn stand fest, dass Christian Ehrhoff erstmals im Turnier auflaufen… [weiter]



Die deutsche Nationalmannschaft musste nur 24 Stunden nach ihrem gelungenen Auftakt in die Heim-WM gegen das Team USA (2:1) die erste Niederlage im noch jungen Turnier hinnehmen. Gegen Schweden unterlag die deutsche Auswahl am Samstag in der erneut ausverkauften LANXESS arena am Ende deutlich mit 2:7 (1:1, 1:3, 0:3). Sturm schickte gegen „Tre Kronor“ exakt die gleiche Aufstellung wie beim… [weiter]