Der Adler-Kids-Club-Saisonabschluss 2017/18 | Adler Kids Mannheim


Nach einer durchaus schwierigen Saison 2017/18, die mit dem knappen Ausscheiden im Playoff-Halbfinale gegen den amtierenden Meister München aber noch ein versöhnliches Ende fand, ließen es sich die Spieler der Adler Mannheim nicht nehmen, sich gebührend von den kleinen Fans des Adler-Kids-Clubs in die Sommerpause zu verabschieden.

Am gestrigen Donnerstag stieg die große Saisonabschlussfeier im Innenraum der heimischen SAP Arena, zu der die Adler-Kids-Club-Mitglieder exklusiv eingeladen wurden. Los ging es für die jüngste Anhängerschaft bereits um 17 Uhr, die Schlange vor Eingang D war lang und die Aufregung bei den Kindern verständlicherweise groß.

Nach einer kurzen Ansprache von Adler-Geschäftsführer Matthias Binder stießen die Spieler zu den rund 130 bereits sehnsüchtig wartenden Kindern. Autogramme auf Trikots, Helme und Postern wurden gegeben und jegliche Fotowünsche erfüllt. Auch Maskottchen Udo war mit von der Partie, verteilte ebenfalls fleißig Autogramme und posierte für Fotos.

Die Adler Mannheim sagen „Danke!“ für Eure Unterstützung und freuen sich auf die kommende Saison mit Euch. Seid dabei, wenn auch in der Spielzeit 2018/19 wieder tolle Ausflüge und coole Aktionen des Adler-Kids-Clubs auf Euch warten.
Wir freuen uns auf Euch!

 

 

bilder_button_rot