ahasdf
Udos Eishockey Guide | Adler Kids Mannheim

Eishockey – Eine faszinierende Sportart

Eishockey gilt als schnellste Mannschaftssportart der Welt, die mit fünf Feldspielern und einem Torwart auf einer Eisfläche von cirka 60 m Länge und 30 m Breite gespielt wird. Jede Mannschaft verfolgt dabei das Ziel, das Spielgerät, den Puck, in das gegnerische Tor zu schießen. Eishockey wird bereits seit mehr als 65 Jahren gespielt und findet seinen Ursprung in Kanada. Übersetzt man das Wort Hockey genauer, so spricht man von einem „krummen Stock“.

Das offizielle Regelbuch wird von der Internationalen Eishockey-Föderation (IIHF) herausgegeben. Hier werden unter anderem die Themen Spielfeld, Teams, Spieler und ihre Ausrüstung, Spielregeln sowie Strafen geregelt. Neben dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) gibt es noch 63 weitere Verbände weltweit. Die beste Eishockey-Liga der Welt ist die nordamerikanische National Hockey League (NHL). Dort spielen die weltweit stärksten Spieler. Auch einige Adler haben schon in Nordamerika gespielt, zum Beispiel Jochen Hecht oder Marcel Goc. Spieler wie Jochen und Marcel können den Puck mühelos mit bis zu 200 km/h über die Eisfläche schießen. Aus diesem Grund müssen die einzelnen Spieler während des Spiels auch immer ihre Schutzkleidung tragen.