Adler verlieren Spiel eins der Viertelfinalserie | Adler Kids Mannheim


Unsere Adler haben leider das erste Playoff-Spiel verloren. Das Team von Hans Zach unterlag am Sonntagnachmittag in der SAP Arena den Kölner Haien mit 0:1 und verspielte dadurch den Heimvorteil. In einer bis zum Schluss spannenden Partie erzielte Haie-Stürmer Philip Gogulla in der 28. Spielminute nach einem folgenschweren Fehler der Adler im Aufbauspiel den Siegtreffer für die Gäste. Bereits am Mittwoch stehen sich die Adler und die Haie zu Spiel zwei der Best-of-seven-Serie erneut gegenüber, dieses Mal allerdings in der Kölner Lanxess Arena. Mit einem Sieg wollen sich unsere Blau-Weiß-Roten den Heimvorteil zurückholen und die Serie ausgleichen.

Wir halten euch auf dem Laufenden