Bitteres Aus im Viertelfinale – Saison für die Adler beendet | Adler Kids Mannheim


Auch das fünfte Spiel der Viertelfinalserie zwischen den Adlern und den Kölner Haien endete mit nur einem Tor Unterschied. 1:2 verloren die Adler, obwohl sie in der zweiten Minute durch Ronny Arendt noch in Führung gehen konnten. Doch leider währte diese Führung nicht lange, die Haie schlugen schnell zurück und ließen nach einem weiteren Treffer durch Andreas Falk im zweiten Drittel keine Gegentore mehr zu. Während die Haie nun ab nächster Woche im Halbfinale stehen, ist die Saison für die Adler leider viel zu früh zu Ende.