Allgemein - Adler Kids Mannheim - Page 30



Furiose Aufholjagd gegen Iserlohn



Die Adler haben ihren Fans ein spannendes und schlussendlich erfolgreiches „Spiel der leuchtenden Herzen“ unter den Christbaum gelegt. Beim 5:4-Erfolg holte Mannheim einen zwischenzeitlichen 1:3-Rückstand auf. Matthias Plachta mit einem Doppelpack, Marcel Goc, Marcus Kink und Brent Raedeke trafen für die Adler, Christopher Fischer, Matthew Halischuk, Boris Blank und Marko Friedrich für Iserlohn. Vor ausverkauften Rängen kamen die Adler motiviert… [weiter]



Knappe Niederlage in München



In einer umkämpften Partie mussten sich die Adler dem amtierenden Deutschen Meister aus München mit 2:3 geschlagen geben. Matthias Plachta und Daniel Sparre trafen für die Gäste, Daryl Boyle, Keith Aucoin und Jon Matsumoto für München. Zehn Sekunden war das Überzahlspiel der Adler alt, da hämmerte Matthias Plachta die Scheibe in den Kasten (9. Spielminute). München antwortete umgehend, Daryl Boyle… [weiter]



Wichtiger Heimsieg gegen die Haie



Nachdem die Adler in den beiden ersten Duellen gegen Köln ohne eigenen Torerfolg geblieben waren, wurde die Mannschaft um Kapitän Marcus Kink nach dem 4:2-Sieg gegen die Haie gebührend gefeiert. Vor 12.254 Zuschauern in der SAP Arena glichen Luke Adam und Jamie Tardif zwei Mal die Führung der Gäste aus. Luke Adam brachte die Adler kurz nach der zweiten Pause… [weiter]



Christoph Ullmann im Interview



Christoph Ullmann spielt gerade seine elfte Saison für die Adler Mannheim. Vor dem Training am Donnerstag nahm sich der Angreifer die Zeit für den Adler Kids-Club. Christoph, dein erstes DEL-Spiel hast du am 07. September 2001 für Köln bestritten. Woran kannst du dich noch erinnern? Dass ich sehr, sehr nervös war. Ich war natürlich auch stolz, dabei zu sein und… [weiter]



Auswärtsfahrt nach Krefeld



Bei ungemütlichen 4 Grad und leichtem Nieselregen machte sich der Adler Kids-Club auf den Weg ins 320 Kilometer entfernte Krefeld. Dank der freundlichen Unterstützung der Volksbank Kraichgau fuhren rund 42 Mitglieder mit ihren Eltern in zwei Bussen nach Nordrhein-Westfahlen. Die dreieinhalbstündige Fahrt verging wie im Flug. Streuselkuchen und Brötchen sorgten für die nötige Stärkung, während die Filme Zoomania und Ice… [weiter]



1.000 Adler-Fans sehen 5:2-Sieg



Rund 1.000 mitgereiste Adler-Fans haben einen 5:2-Sieg ihrer Mannschaft in Krefeld erlebt. Chad Kolarik, Carlo Colaiacovo mit seinen ersten beiden DEL-Treffern, Mathieu Carle, und Luke Adam waren für Mannheim erfolgreich. Die Tore für die Pinguine erzielten Mikko Vainonen und Marco Rosa. Beim Schlagschuss von Mikko Vainonen war Adler-Goalie Dennis Endras ohne Chance (12.). Den ersten gefährlichen Torschuss der Mannheimer gab… [weiter]



Trotz zahlreicher guter Möglichkeiten haben die Adler Mannheim mit 0:1 gegen den ERC Ingolstadt verloren. Marco Eisenhut machte im Tor der Gäste ein starkes Spiel und bildete damit die Grundlage für den Sieg. Thomas Oppenheimer erzielte den einzigen Treffer des Abends. Während die Adler im ersten Durchgang einige Chancen liegen ließen, machte es Thomas Oppenheimer besser. Er fälschte einen Rückhandschuss… [weiter]



Carlo Colaiacovo im Interview



Etwas mehr als eine Woche ist Carlo Colaiacovo jetzt ein Adler. Der Verteidiger absolvierte am vergangenen Wochenende in Bremerhaven und gegen München seine ersten beiden DEL-Spiele. Carlo, was ist denn dein Lieblingsessen? Das ist eine schwere Frage, ich esse nämlich sehr gerne (lacht). Daran sind wohl meine italienischen Wurzeln Schuld. Mein Vater macht an Weihnachten immer einen Fischsalat, den esse… [weiter]



Knappe Niederlage gegen München



Die Adler Mannheim führten in einem packenden Spitzenspiel  drei Minuten vor Schluss noch mit 3:2, mussten sich dem Deutschen Meister aus München am Ende aber mit 3:4 geschlagen geben. Die Tore von Marcel Goc, Ronny Arendt und Garrett Festerling hätten fast zum Sieg gereicht, doch Michael Wolf und Jason Jaffray hatten das Match für die Gäste zum zwischenzeitlichen 2:2 ausgeglichen.… [weiter]



5:3-Sieg in Bremerhaven



Die Adler sind mit einem 5:3-Sieg gegen die Fischtown Pinguins ins Wochenende gestartet. Mathieu Carle, Danny Richmond, David Wolf, Garrett Festerling und Sinan Akdag waren für Mannheim erfolgreich. Jordan Owens, Jordan George und Jack Combs trafen für die Gastgeber. Vor heimischem Publikum legten die Pinguins einen furiosen Start hin. Dennis Endras im Kasten der Adler hatte alle Hände voll zu… [weiter]