Allgemein | Adler Kids Mannheim


Die Adler Mannheim haben auch das zweite Spiel der Halbfinalserie für sich entschieden. Drei Tage nach dem 1:0-Heimsieg setzte sich der Hauptrundensieger am Freitagabend mit 4:1 bei den Kölner Haien durch. Vor 14.087 Zuschauern in der LANXESS arena erzielten Markus Eisenschmid, Chad Kolarik, Andrew Desjardins und David Wolf die Tore für die Adler. Am Sonntag (07. April, 17.00 Uhr) steigt… [weiter]



Spiel eins geht an die Adler



Ein sehr frühes Tor entscheidet letztlich das erste Halbfinalspiel zwischen Mannheim und Köln. Nach nur 43 Sekunden erzielte Ben Smith den Siegtreffer für die Adler beim 1:0-Erfolg zum Auftakt der Serie gegen die Haie. Die beiden Torhüter Dennis Endras und Hannibal Weitzmann drückten dem Spiel vor ausverkauftem Haus in der SAP Arena ihren Stempel auf. Ein passives, abwartendes erstes Drittel… [weiter]



Die Adler stehen im Halbfinale



In einem packenden fünften Viertelfinalspiel sichern sich die Adler den nötigen vierten Sieg und qualifizieren sich damit für das Halbfinale. Nach zwei engen Dritteln sorgten David Wolf und Denis Reul mit zwei Treffern zur 6:3-Führung für die Vorentscheidung. Mark Katics Empty-Net-Tor zum 7:4-Endstand besiegelte den Sieg. Zuvor hatten Garrett Festerling, Ben Smith, Chad Kolarik und Markus Eisenschmid für Mannheim getroffen.… [weiter]



Niederlage in Spiel vier



Die Adler Mannheim gehen in ihrer Viertelfinalserie erstmals als Verlierer vom Eis. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross mit 3:4 nach Verlängerung in Nürnberg. Matthias Plachta, Mark Katic und Andrew Desjardins trafen für die Adler, die in der Serie mit 3:1 vorne liegen. Trotz der Bedeutung der Partie ließen beide Teams von Beginn an keine Vorsicht walten.… [weiter]



Die Adler Mannheim sind nur noch einen Sieg vom Halbfinaleinzug entfernt. Im dritten Vergleich am Sonntagabend setzte sich der Hauptrundensieger mit 4:1 gegen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg durch. Markus Eisenschmid, Mark Katic, Ben Smith und Luke Adam erzielten die Tore für die Blau-Weiß-Roten. Trotz eines frühen Powerplays kamen die Adler nur schleppend in die Partie. So passte… [weiter]



Die Adler Mannheim sind erfolgreich in die Playoffs gestartet. Spiel eins der Viertelfinalserie gegen die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg gewann das Team von Cheftrainer Pavel Gross am Mittwochabend mit 7:2. Andrew Desjardins (3), Markus Eisenschmid (2), Luke Adam und Tommi Huhtala erzielten die Tore für die Hausherren. Nach zehn spielfreien Tagen brannten die Adler auf den Viertelfinalstart. Schon… [weiter]



Am Ende sind es sieben Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus München. Im letzten Spiel vor Beginn der Playoffs unterlagen die Adler gegen die Kölner Haie mit 2:3 nach Penaltyschießen. Garrett Festerling und Markus Eisenschmid konnten die Führung der Gäste zwei Mal ausgleichen, doch am Ende hatten die Domstädter das glücklichere Ende auf Ihrer Seite. Die sichere Defensive war in… [weiter]



Die Adler Mannheim sind Hauptrundensieger 2018/19. Dank eines starken 6:2-Erfolgs in Augsburg liegt die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross vor dem letzten Spieltag mit sechs Punkten Vorsprung uneinholbar vor Verfolger München. Großen Anteil am Erfolg bei den Panthern hatte Brent Raedeke, der seinen ersten DEL-Hattrick erzielte. Ben Smith, Matthias Plachta und Garrett Festerling waren für die drei weiteren Mannheimer Treffer… [weiter]



Die Adler Mannheim haben drei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde einen neuen Punkterekord in der Deutschen Eishockey Liga mit 14 Mannschaften aufgestellt. Der Tabellenführer setzte sich am 50. Spieltag mit 4:1 bei den Thomas Sabo Ice Tigers durch und steht damit bei 112 Zählern. Tommi Huhtala, Markus Eisenschmid, David Wolf und Chad Kolarik erzielten die Tore für die Mannheimer.… [weiter]



In einem bis zur Schlusssekunde spannenden Match unterliegt der Tabellenführer gegen den deutschen Meister knapp mit 1:2. Einzig Moritz Seider konnte die Scheibe aus Adler-Sicht im Münchener Tor unterbringen. Der Tabellenzweite verkürzt den Rückstand auf die Adler auf drei Punkte. Zwei Mal kamen die Gäste im ersten Drittel so richtig gefährlich vor das Tor von Adler-Keeper Dennis Endras, beide Male… [weiter]