Allgemein | Adler Kids Mannheim


Die strauchelnden Eisbären aus Berlin sind am Ende ohne Chance gegen die Adler. Vor 11.384 Zuschauern in der SAP Arena gewann das Team von Trainer Pavel Gross am Donnerstagabend klar mit 6:2 gegen den Tabellenneunten. Matthias Plachta und Luke Adam trafen jeweils zweimal, die weiteren Mannheimer Tore besorgten Andrew Desjardins und Chad Kolarik. Trotz druckvollem Start der Adler war es… [weiter]



Dritter Sieg im neuen Jahr



Die Adler Mannheim haben auch das dritte Spiel im Jahr 2019 gewonnen. In einem von beiden Seiten intensiv geführten Match setzte sich der Tabellenführer mit 2:1 bei den Iserlohn Roosters durch. Chad Kolarik und Sinan Akdag trafen für die Gäste aus Mannheim. Die Adler zeigten im Eröffnungsdrittel eine ansprechende Leistung, hatten jedoch große Mühen, sich gegen kompakt stehende aggressiv verteidigende… [weiter]



Im ersten Auswärtsspiel des Jahres 2019 gewinnen die Adler Mannheim erstmals in dieser Spielzeit gegen die Düsseldorfer EG. Beim 3:2-Erfolg waren Matthias Plachta, Andrew Desjardins und Joonas Lehtivuori für die Mannheimer erfolgreich. Beide Mannschaften hielten sich offensiv nicht lange zurück. Bereits in der ersten Minute tauchte Alexander Barta frei vor Dennis Endras auf, kam am Mannheimer Schlussmann aber nicht vorbei.… [weiter]



Die Adler Mannheim sind mit einem Sieg ins Jahr 2019 gestartet. Vor 10.901 Zuschauern in der SAP Arena setzte sich der Tabellenführer in einem über weite Strecken einseitigen Spiel mit 5:1 gegen die Grizzlys Wolfsburg durch. Markus Eisenschmid (2), Chad Kolarik (2) und Phil Hungerecker erzielten die Mannheimer Tore. Falls Wolfsburgs Torhüter David Leggio nicht gewusst haben sollte, was ihn… [weiter]



Sieg zum Jahresabschluss



Die Adler Mannheim haben das letzte Spiel des Jahres 2018 gewonnen. Nach den Treffern von Luke Adam (2), Markus Eisenschmid und Phil Hungerecker feierte die Mannschaft von Cheftrainer Pavel Gross einen 4:1-Erfolg über die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven. Nach zwei Niederlagen in Folge agierten die Adler gegen die Fischtown Pinguins von Beginn an konsequenter in der Defensive. Entsprechend mussten sich… [weiter]



Adler verlieren in letzter Sekunde



Die Adler Mannheim verlieren in Krefeld in der letzten Sekunde. Bei den Pinguinen mussten sich die Mannen von Cheftrainer Pavel Gross mit 4:5 geschlagen geben. Brendan Mikkelson, Ben Smith, Joonas Lehtivuori und Chad Kolarik trafen für den Tabellenführer. Beide Teams suchten von der ersten Minute an ihr Heil in der Offensive. Es waren noch keine fünf Minuten gespielt, da sorgte… [weiter]



Die Adler Mannheim haben den dritten Sieg binnen fünf Tagen eingefahren. In Köln setzte sich die Mannschaft um Kapitän Marcus Kink mit 5:1 gegen die Haie durch. Garrett Festerling brachte die Adler früh auf die Siegerstraße, Markus Eisenschmid, Ben Smith, Phil Hungerecker und Chad Kolarik erzielten die weiteren Tore für die Mannheimer. Garrett Festerlings Führungstreffer nach weniger als zwei Minuten… [weiter]



Ingolstadt ohne Chance



Mit einer beeindruckenden Leistung fahren die Adler Mannheim den nächsten Sieg gegen ein Team der Spitzengruppe ein. Mit 7:2 gewann das Team von Trainer Pavel Gross am Sonntagmittag gegen den ERC Ingolstadt und bleibt damit weiterhin an der Tabellenspitze. Mit Luke Adam, Phil Hungerecker, Ben Smith, Chad Kolarik, Mark Katic, Markus Eisenschmid und Garrett Festerling trugen sich sieben verschiedene Mannheimer… [weiter]



Adler bleiben an der Spitze



Nach dem 1:0-Penaltysieg am vergangenen Sonntag in München gewinnen die Adler auch das zweite Match innerhalb weniger Tage gegen den Tabellenzweiten der DEL. Gegen die Augsburger Panther glichen die Blau-Weiß-Roten gleich drei Mal einen Rückstand aus und gewannen am Ende mit 5:3. Mit einem erneut sehr starken Dennis Endras zwischen den Pfosten holten sich die Mannheimer nach den Toren von… [weiter]



Die Adler Mannheim haben auch das zweite Heimspiel gegen die Düsseldorfer EG verloren. Vor 10.635 Zuschauern in der gut besuchten SAP Arena unterlag der Tabellenführer den Rheinländern mit 2:5. Garrett Festerling und Markus Eisenschmid erzielte die Tore. Mit Beginn der Partie war den Adlern anzumerken, dass sie zurück in die Erfolgsspur wollten. Gleich der erste Angriff mündete in eine gute… [weiter]