News - Adler Kids Mannheim - Page 32



Adler hinterlassen guten Eindruck



Die Adler sind mit einem 6:1-Testspielsieg über HK Dynamo Pardubice in die Saison 2016/17 gestartet. Im Trainingslager in Tschechien zeigte die Mannschaft eine gute Leistung, die Lust auf mehr machte. Die Adler kamen gut aus der Kabine und gingen durch Brent Raedeke früh in Führung (4. Spielminute). Hatten die Adler bei einem Pfostenschuss des Gegners noch Glück, zielte Pardubices Angreifer… [weiter]



Die Adler werden auch in der Saison 2016/17 wieder in blauen, weißen und schwarzen Trikots aufs Eis gehen. Heute präsentierten Marcus Kink, Ronny Arendt und Dennis Endras am Mannheimer Wasserturm die neuen Trikots. Bei Heimspielen in der SAP Arena werden die Adler wieder in blauen Trikots spielen. Bei Auswärtsspielen werden unsere Jungs weiße Trikots tragen. Natürlich gibt es auch wieder… [weiter]



Die Adler basteln weiter eifrig am Kader der Zukunft und haben zwei weitere ehemalige Jungadler-Spieler mit Profiverträgen ausgestattet. Torhüter Mirko Pantkowski und Angreifer Alex Lambacher unterschreiben für jeweils zwei Jahre in der Quadratestadt. Der 18-Jährige Linksfänger Pantkowski, geboren in Kassel, schloss sich 2014 den Jungadlern an. Mit der U19 feierte er 2015 und 2016 die Meisterschaft in der DNL (Deutsche… [weiter]



Jede Saison der Adler startet mit der „The boys are back in town“-Party. Das ist englisch und heißt “Die Jungs sind wieder in der Stadt”. Die Spieler aus Kanada und den USA verbringen den Sommer nämlich immer zu Hause bei ihren Familien. Auch die deutschen Spieler nutzen die freie Zeit, um Urlaub zu machen und ihre Familien zu besuchen. Am… [weiter]



Rund vier Wochen vor dem Start in die Champions Hockey League haben die Adler weitere Personalentscheidungen getroffen und Verteidiger Kevin Maginot bis 2018 an den Club gebunden. Drei ausgelaufene Verträge werden hingegen nicht verlängert. Kevin Maginot wurde in Mannheim geboren und durchlief den Nachwuchs der Adler. Der 21-Jährige verbrachte die Saison 2014/15 beim damaligen Kooperationspartner Heilbronn in der DEL2. In… [weiter]



Matthias Plachta kehrt zurück



Mit Matthias Plachta kehrt der zweitbeste Torschütze der Meistersaison 2014/15 zurück zu den Adlern. Plachta war im vergangenen Sommer in die Organisation der Arizona Coyotes gewechselt, absolvierte allerdings kein NHL-Spiel für die Coyotes. Auch nach seinem Trade zu den Pittsburgh Penguins blieb der 25-jährige Angreifer ohne NHL-Einsatz. „Wir freuen uns sehr über Matthias‘ Rückkehr. Wir sind überzeugt, dass ihn die… [weiter]



Vorbereitungsplan steht



Ab dem 01. August wird wieder richtig geschuftet in der Nebenhalle Süd der SAP Arena. Dann beginnt für die Mannschaft von Neu-Trainer Sean Simpson die Vorbereitung auf die neue Saison. Zahlreiche Trainingseinheiten und zwei Testspiele stehen an, ehe es für die Adler im Auftaktspiel der Champions Hockey League gegen den HC Lugano erstmals um wichtige Punkte geht. Die Adler mussten… [weiter]



Mit Aaron Johnson verstärken die Adler Mannheim ihre Defensivabteilung für die Saison 2016/17. Der 33-Jährige wechselt von den Stockton Heat in die Quadratestadt und unterschreibt einen Einjahresvertrag. Der in Port Hawkesbury geborene Kanadier pendelte in den vergangenen 13 Jahren zwischen NHL und AHL. 291 NHL-Spiele für Columbus, Chicago, Calgary, Edmonton, Boston und die New York Islanders stehen in der Vita… [weiter]



Mit Garrett Festerling haben die Adler den nächsten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 30-jährige Center war zuletzt für die Hamburg Freezers in der DEL aktiv und unterschreibt in Mannheim für drei Jahre. Festerling wurde am 3. März 1986 in Quesnel in der kanadischen Provinz British Columbia geboren. Er begann seine Karriere 2000 bei den Vernon Vipers in der… [weiter]



Die Adler haben den ursprünglich bis 2017 gültigen Vertrag mit Philip Riefers aufgelöst. Der Angreifer kam 2015 aus Augsburg nach Mannheim und bestritt wettbewerbsübergreifend 41 Spiele für die Adler. Neben 33 Partien in der DEL lief der 26-jährige auch in der Champions Hockey League und beim Spengler Cup auf. Die Adler Mannheim bedanken sich bei Philip Riefers für seinen Einsatz… [weiter]