News | Adler Kids Mannheim


Die Adler Mannheim haben einen neuen Cheftrainer gefunden. Sean Simpson, zuletzt in der Schweiz beim EHC Kloten tätig, übernimmt die Adler zur Saison 2016/17. Der Kanadier bringt seinen Co-Trainer Colin Muller mit. Der 56-jährige Simpson ist seit mittlerweile 33 Jahren in Europa tätig. 1992 beendete er seine Karriere als Spieler und übernahm beim EV Zug das Amt des Co-Trainers. Nach… [weiter]



Daniel Sparre im Interview



Als frischgebackener Deutscher Meister wechselte Daniel Sparre aus München nach Mannheim. Der 31-Jährige geht in sein achtes Jahr in Deutschland und hat sich für seine Zeit mit den Adlern einiges vorgenommen. Wir haben mit ihm über seine Ziele, seine deutschen Wurzeln und die Mannheimer Fans gesprochen. Daniel, herzlich willkommen in Mannheim! Wo erwischen wir dich denn gerade? Ich bin gerade… [weiter]



Hammergruppe in der CHL



Die Auslosung für die Gruppenphase der Champions Hockey League 2016/17 hat den Adlern zwei attraktive Gegner beschert. In Gruppe C trifft Mannheim auf Tappara Tampere aus Finnland und den HC Lugano aus der Schweiz. Mit dem amtierenden finnischen Meister Tappara wartet ein europäisches Schwergewicht auf die Adler. Der Club aus dem Südwesten des Landes setzte sich Ende April im vierten… [weiter]



Die Adler Mannheim und die Hamburg Freezers haben sich auf einen Spielertausch verständigt. David Wolf wechselt zur kommenden Saison zu den Adlern, im Gegenzug geht Martin Buchwieser nach Hamburg. Wolf unterschreibt in Mannheim einen Siebenjahresvertrag. David Wolf, der gebürtig aus Düsseldorf stammt, lernte in Mannheim das Eishockeyspielen und ging für die Jungadler auf Torejagd. Martin Buchwieser kam 2013 aus München… [weiter]



Die Adler Mannheim haben erste Personalentscheidungen für die  Saison 2016/17 getroffen und die auslaufenden Verträge von drei Spielern verlängert. Während Ronny Arendt für ein weiteres Jahr in Mannheim bleibt, verlängerten Danny Richmond und Dominik Bittner für jeweils zwei Jahre. Während Ronny Arendt in seine 12. Saison bei den Adlern geht, ist es für Danny Richmond seit seinem Wechsel von München… [weiter]



Jungadler Mannheim sind Deutscher Meister



Die Jungadler haben mit einem 5:3-Sieg über die Eisbären Juniors die Meisterschaft in der Deutschen Nachwuchsliga perfekt gemacht. Seit 16 Jahren spielen dort die besten Jungendmannschaften Deutschlands, die Jungadler gewannen den Wettbewerb bereits zum 13. Mal. Schon in der Hauptrunde spielten die Jungadler eine überragende Saison. Die Mannschaft von Cheftrainer Frank Fischöder holte 120 von 132 möglichen Punkten und qualifizierte… [weiter]



Mit einer 2:4-Niederlage bei den Kölner Haien sind die Adler in der 1. Playoff-Runde ausgeschieden. Marcel Goc und Jon Rheault trafen für Mannheim, das einen kompakt stehenden Gegner nicht knacken konnte. Jean-Francois Boucher, Patrick Hager und Andreas Falk mit einem Doppelpack waren für die Haie erfolgreich. Im entscheidenden dritten Spiel gingen beide Mannschaften sehr körperbetont zu Werke. Die beste Mannheimer… [weiter]



Playoffs: Adler überrennen Köln



Mit einem hochverdienten 5:2-Sieg gegen die Kölner Haie haben sich die Adler für die Niederlage im ersten Pre-Playoff-Match am Mittwoch revanchiert und damit ein Entscheidungsspiel am Sonntag in Köln erzwungen. Die Tore für die Adler erzielten Christoph Ullmann (2), Jon Rheault, Matt Lashoff und Jochen Hecht. Die beiden Kölner Tore erzielten Johannes Salmonsson und Dragan Umicevic. Die Adler waren die… [weiter]



Playoffs: Haie kontern Adler aus



Die Adler sind mit einer 3:6-Niederlage in die 1. Playoff-Runde gegen die Kölner Haie gestartet. Philip Gogulla mit einem Dreierpack, Charly Stephens, Patrick Hager und Moritz Müller trafen für die Domstädter. Christoph Ullmann per Doppelpack und Sinan Akdag waren für Mannheim erfolgreich. Die Adler hatten zu Wochenbeginn den Reset-Knopf gedrückt und alles wieder auf Anfang gestellt. Der Auftakt machte Hoffnung.… [weiter]



Mit einer 0:4-Niederlage in Berlin haben die Adler Mannheim die Hauptrunde beendet. In der Hauptstadt nahm die Mannschaft von Cheftrainer Craig Woodcroft zu viele Strafen und wurde dafür mit drei Gegentreffern in Unterzahl bestraft. André Rankel mit einem Doppelpack, Frank Hördler und Petr Pohl trafen für Berlin. Im letzten Hauptrundenspiel der Saison benötigten die Adler etwas Anlaufzeit. Youri Ziffzer im… [weiter]