News | Adler Kids Mannheim


Mit einem 3:1 Erfolg im sechsten Spiel gewinnen die Jungs den 7. Titel um die deutsche Meisterschaft. Die Freude war nicht nur bei der Mannschaft groß, sondern auch bei den 500 Mitgereisten Fans und den ca. 11.000, die das Spiel beim Public Viewing in der SAP Arena verfolgten. Mit zuletzt zwei Siegen im Rücken begannen unsere Cracks mit vollem Einsatz… [weiter]



Wichtiger Sieg lässt die Adler träumen



Mit einem 3:1 gegen den ERC Ingolstadt feierten unsere Cracks den dritten Sieg in der Finalserie. Ein Sieg fehlt noch, um den 7. Deutschen Meister Titel perfekt zu machen. In der ausverkauften SAP Arena spielten die Jungs von Beginn an auf Sieg. Jon Rheault erzielte nach einem Tempogegenstoß das 1:0 (14. Minute). Und es kam noch besser: Als eine Strafe… [weiter]



6:2!! Unsere Jungs schlagen zurück



Im dritten Spiel um die deutsche Meisterschaft gewinnen die Adler mit 6:2 in Ingolstadt. Damit gelingt der wichtige 2:2 Ausgleich in der Best-of-Seven Serie. Negativer Beigeschmack ist die Verletzung unseres Top-Scorers Frank Mauer, der sich im Schlussdrittel nach einem hartem Check das Knie verdrehte. Zum Spiel, unsere Cracks begannen bärenstark und schnell ging man, nach schönem Zuspiel von Martin Buchwieser,… [weiter]



Adler verlieren drittes Playoff-Spiel



Im dritten Spiel der Finalserie um die deutsche Meisterschaft, mussten unsere Cracks eine 6:1 Niederlage hinnehmen. Damit liegt Ingolstadt in der Best-of-Seven Serie mit 2:1 vorne. Die 13.600 Zuschauer in der SAP Arena sahen ein bissig geführtes Duell mit vielen Zweikämpfen und Toren. Schon der erste Versuch wurde von Ingolstadt genutzt um mit 1:0 (4. Minute) in Führung zu gehen.… [weiter]



Am Sonntag mussten unsere Jungs auswärts in Augsburg beim Tabellenzweiten antreten. Schon zu Beginn des Spitzenspiels war der Ehrgeiz beider Mannschaften deutlich zu spüren. In der 15. Minute gelang es Andrew Joudrey, den Puck zur 1:0-Führung im gegnerischen Netz zu versenken. Die Augsburger Panther kämpften auch im zweiten Drittel mit hohem Tempo, um einen weiteren Treffer unserer Adler zu vermeiden.… [weiter]



Das Ziel unserer Mannschaft für das Spiel gegen die Düsseldorfer EG am vergangenen Freitag war klar: den siebten Heimsieg in Folge erspielen. Doch nach zwei schnellen Treffern der Düsseldorfer Michael Davies und Rob Collins bereits im ersten Drittel des Spiels, mussten unsere Jungs allerdings Nervenstärke beweisen um den Rückstand aufzuholen. Trotz vieler Torchancen schaffte es zunächst keiner unserer Jungs, den… [weiter]



Das Ziel unserer Mannschaft für das Spiel gegen die Düsseldorfer EG am vergangenen Freitag war klar: den siebten Heimsieg in Folge erspielen. Doch nach zwei schnellen Treffern der Düsseldorfer Michael Davies und Rob Collins bereits im ersten Drittel des Spiels, mussten unsere Jungs allerdings Nervenstärke beweisen um den Rückstand aufzuholen. Trotz vieler Torchancen schaffte es zunächst keiner unserer Jungs, den… [weiter]



Die Serie unserer Jungs hält weiterhin an: am vergangenen Freitag besiegten sie die Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg mit einem klaren 4:0. Bereits früh im ersten Drittel wirkten unsere Adler überlegen, Jon Rheault verwandelte als Erster zur 1:0-Führung in der 10. Spielminute. Im zweiten Drittel des Spiels war unsere Mannschaft weiterhin die Überlegenere. Wieder Jon war es, der auch… [weiter]



Unser Team von Geoff Ward ging bereits in der 10. Minute hochverdient gegen die Kölner Haie in Führung, als Danny Richmond zum 1:0 traf. Unser Adler Frank Mauer sah seine Chance, als den Gästen aus Köln ein Wechselfehler unterlief und baute die Führung in der 17. Minute auf 2:0 aus. Und nur 5 Minuten später machte Steve Wagner das 3:0… [weiter]



Schützenfest gegen Wolfsburg



Nach der irren Aufholjagd am vergangenen Freitag wollten die Adler gegen die Grizzly Adams Wolfsburg das nächste Ausrufezeichen setzen. Unser Team erwischte einen Traumstart in die Partie. Bereits nach 77 Sekunden erzielte Glen Metropolit das 1:0. Unsere Gäste aus Wolfsburg blieben aber nicht untätig: in der siebten Spielminute trafen sie zum 1:1, wobei es für das restliche erste Drittel auch… [weiter]