News | Adler Kids Mannheim


Dank Jan-Mikael Järvinens Treffer 51 Sekunden vor der Schlusssirene haben die Adler Mannheim das Heimspiel gegen die Straubing Tigers gewonnen. Vor 10.270 Zuschauern bezwang der amtierende Meister am Freitagabend den Tabellenzweiten knapp mit 4:3 durch. Die weiteren Tore für die Mannheimer erzielten Andrew Desjardins (2) und Matthias Plachta. Die Adler begannen engagiert, mussten dennoch den 0:1-Rückstand durch TJ Mulock hinnehmen… [weiter]



Derbe Derby-Pleite



Die Adler Mannheim haben das Südwest-Derby der DEL bei den Schwenninger Wild Wings verloren. Gegen das DEL-Schlusslicht musste sich das Team von Cheftrainer Pavel Gross mit 1:6 geschlagen geben. Den einzigen Mannheimer Treffer erzielte Valentino Klos. Das Spiel brauchte einige Minuten, um in Fahrt zu kommen. Mit der ersten Chance gelang den Adlern direkt der erste Treffer. Jan-Mikael Järvinen setzte… [weiter]



Adler feiern Torfestival



Die Adler Mannheim sind erfolgreich in den Ligaspielbetrieb zurückgekehrt. Nach dem Sieg am Dienstag in der Champions Hockey League gegen Djurgarden Stockholm gewann der amtierende deutsche Meister am Freitagabend gegen Augsburg mit 8:3. Die Treffer für die Adler erzielten Matthias Plachta (2), Tommi Huhtala (2), Markus Eisenschmid, Ben Smith, Tim Stützle und Jan-Mikael Järvinen. Die Adler betrieben mit Spielbeginn viel… [weiter]



Adler sichern sich den Gruppensieg



Die Adler Mannheim ziehen als Gruppensieger in das Achtelfinale der Champions Hockey League ein. Mit einem 2:1-Erfolg am Dienstagabend verdrängte der amtierende deutsche Meister Gegner Djurgarden Stockholm von der Tabellenspitze der Gruppe F. Die Treffer für die Adler erzielten dabei Markus Eisenschmid und Nico Krämmer. Die Adler begannen die Partie mit dem unbedingten Willen, den Gruppensieg einzufahren. Mit hoher Laufbereitschaft… [weiter]



Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel gegen die Straubing Tigers verloren. Vor 4.584 Zuschauern im Eisstadion am Pulverturm unterlag der amtierende Meister den Niederbayern mit 1:3. Das einzige Mannheimer Tor schoss Markus Eisenschmid. Straubing und Mannheim lieferten sich ein umkämpftes erstes Drittel, in dem sich die Tigers die besseren Torchancen erspielten. Chasen Balisys Rückhandschuss ging knapp am Tor der Adler… [weiter]



Erstmals keine Punkte in der CHL



Die Adler Mannheim sind erstmals in der diesjährigen Champions-Hockey-League-Saison gänzlich leer ausgegangen. Der amtierende deutsche Meister unterlag auf fremdem Eis dem schwedischen Vertreter Djurgarden Stockholm mit 3:6. Chad Billins, Denis Reul und Andrew Desjardins zeichneten für die Treffer der Mannheimer verantwortlich. Als Tabellenführer der Gruppe F wollten die Adler gegen den ärgsten Verfolger und härtesten Konkurrenten um den Gruppensieg von… [weiter]



Siegesserie endet in Düsseldorf



Die Adler Mannheim haben die erste Auswärtsniederlage der Saison kassiert. In Düsseldorf unterlag der amtierende Meister mit 4:5 nach Penaltyschießen. Die Treffer für Mannheim erzielten Tommi Huhtala (2), Jan-Mikael Järvinen sowie Ben Smith. Die Adler fanden auch dank einer frühen Überzahl schnell in die Partie, doch weder Borna Rendulic (1.) noch Tim Stützle (2.) sollte der direkte Führungstreffer gelingen. Bei… [weiter]



Adler bauen Siegesserie aus



Die Adler Mannheim haben ihre Siegesserie auf drei Spiele ausgebaut. Der amtierende deutsche Meister setzte sich am späten Sonntagnachmittag mit 2:1 gegen den ERC Ingolstadt durch. Vor 3.745 Zuschauern in der Saturn-Arena erzielten Matthias Plachta und Tommi Huhtala die Tore für den Tabellenvierten. Die Adler waren in Ingolstadt von Beginn an die tonangebende Mannschaft und erspielten sich in der Anfangsphase… [weiter]



4:1-Erfolg im Duell der Rekordmeister



Die Adler Mannheim zeigen im Heimspiel gegen die Eisbären aus Berlin einen deutlichen Aufwärtstrend und sichern sich hochverdient drei Punkte. Ben Smith, Borna Rendulic, Matthias Plachta und Jan-Mikael Järvinen treffen beim ersten Heimsieg der Saison zum 4:1-Endstand.  Die Adler zeigten von Beginn an den deutlichen Willen, im dritten DEL-Heimspiel der Saison endlich eine überzeugende Leistung abzuliefern. Eisbären-Keeper Maximilian Franzreb wurde… [weiter]



Zurück in der Erfolgsspur



Die Adler Mannheim sind am vierten Spieltag in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Nach einem zwischenzeitlichen 0:3-Rückstand gewinnt der amtierende Meister bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven mit 5:4 nach Penaltyschießen. Mark Katic, Andrew Desjardins (2), David Wolf und Tommi Huhtala erzielten die Treffer. Den Adlern war von Beginn an anzumerken, dass sie sich nach der 2:7-Pleite vom Freitag gegen München viel vorgenommen… [weiter]