Drei Adler bleiben, drei gehen | Adler Kids Mannheim


Die Adler Mannheim haben erste Personalentscheidungen für die  Saison 2016/17 getroffen und die auslaufenden Verträge von drei Spielern verlängert. Während Ronny Arendt für ein weiteres Jahr in Mannheim bleibt, verlängerten Danny Richmond und Dominik Bittner für jeweils zwei Jahre.

verlängerung_600_400

Während Ronny Arendt in seine 12. Saison bei den Adlern geht, ist es für Danny Richmond seit seinem Wechsel von München nach Mannheim sein drittes Jahr in der SAP Arena. Dominik Bittner schloss sich als 15-Jähriger den Jungadlern an, zur Saison 2012/13 gelang ihm der Sprung zu den Profis.

Gleichzeitig werden drei Spieler die Adler verlassen. Kai Hospelt wechselt zu den Kölner Haien, Christopher Fischer zu den Iserlohn Roosters und Lennart Palausch wird ab der kommenden Saison für die Schwenninger Wild Wings spielen.