Neuzugang Robert Raymond | Adler Kids Mannheim


Neuzugang Robert Raymond

Die Adler Mannheim haben den Transfer von Robert Raymond perfekt gemacht. Der 28-jährige Kanadier kommt von den Iserlohn Roosters zu den Adlern und erhält einen Jahresvertrag.
Robert Raymond begann seine Karriere 2001 bei den Burlington Cougars in der Ontario Provincial Junior Hockey League und wechselte zwei Jahre später zu Owen Sound Greys in die Midwest Junior Hockey League, wo er 2005 zum besten Verteidiger der Liga gewählt wurde. Nach mehreren Jahren in der East Cost Hockey League und der American Hockey League kam der 1,80 Meter große und 83 Kilogramm schwere Defensivakteur zu Beginn der abgelaufenen Saison zu den Iserlohn Roosters und gehörte dort zu den technisch stärksten und schnellsten Verteidigern der Mannschaft. In insgesamt 61 Spielen für die Roosters erzielte er acht Tore und gab 22 Vorlagen. In der Plus-Minus-Bilanz landete Robert Raymond während der Hauptrunde bei „plus 16“.

Adler vs. Roosters