Vorbereitungsplan steht | Adler Kids Mannheim


Vorbereitungsplan steht

Ab dem 01. August wird wieder richtig geschuftet in der Nebenhalle Süd der SAP Arena. Dann beginnt für die Mannschaft von Neu-Trainer Sean Simpson die Vorbereitung auf die neue Saison. Zahlreiche Trainingseinheiten und zwei Testspiele stehen an, ehe es für die Adler im Auftaktspiel der Champions Hockey League gegen den HC Lugano erstmals um wichtige Punkte geht.

adler_mannheim_vorbereitung_news

Die Adler mussten aufgrund der langen Sommerpause eine Menge Geduld aufbringen, aber so langsam ist Licht am Ende des Tunnels zu sehen. In rund eineinhalb Wochen haben unsere Cracks erstmals wieder Eis unter den Kufen, im Eissportzentrum Herzogenried stehen bis Ende Juli drei Trainingseinheiten pro Woche auf dem Programm. Nach den Fitnesstests, die für Ende Juli terminiert sind, starten die Adler am Montag, den 01.08.16, mit dem ersten offiziellen Training in die neue Saison. Bereits in der zweiten Trainingswoche bricht die gesamte Mannschaft Richtung Tschechien auf, wo am 11. August das erste Testspiel ansteht. In Vrchlabi treffen die Adler auf den HC Dynamo Pardubice. Spielbeginn ist um 17.00 Uhr.

Nur drei Tage später präsentiert sich der neu formierte Adler-Kader erstmals auf deutschem Boden, Gegner in der Bietigheimer EgeTrans Arena sind die dort beheimateten Steelers. Tickets sind ab dem 01. August unter www.steelers.de oder am Spieltag an der Abendkasse erhältlich, die Preise belaufen sich je nach Kategorie zwischen 10 und 15 Euro.

Adler treffen auf Kooperationspartner

Der Gastauftritt in Bietigheim ist gleichzeitig auch der letzte Test vor den ersten beiden Gruppenspielen der Champions Hockey League, in denen es für die Adler ernst wird. Am 18. August gastiert der HC Lugano in der SAP Arena, drei Tage später treffen die Blau-Weiß-Roten vor eigenem Publikum auf den finnischen Meister Tappara Tampere.

Vor den beiden Auswärtsspielen in Lugano (07. September) und in Tampere (11. September) bestreiten die Adler am 03. September ihr letztes Testspiel gegen den Kooperationspartner, die Kassel Huskies. Spielbeginn in der Kasseler Eissporthalle ist im 19.00 Uhr. Informationen zu den Tickets werden in den kommenden Wochen bekanntgegeben.

Die Vorbereitungstermine in der Übersicht

1. August: Trainingsauftakt Nebenhalle Süd
11. August: Testspiel gegen HC Dynamo Pardubice (Vrchlabi, 17.00 Uhr)
14. August: Testspiel gegen Bietigheim Steelers (EgeTrans Arena, 16.00 Uhr)
03. September: Testspiel gegen Kassel Huskies (Eissporthalle Kassel, 19.00 Uhr)