News - Adler Kids Mannheim - Page 3


Zweieinhalb Wochen vor Ende der Hauptrunde haben die Adler die wohl letzte Möglichkeit auf den Hauptrundensieg vergeben. Mit 1:2 unterlag der deutsche Meister gegen Tabellenführer Red Bull München und hat nun bei sechs noch ausstehenden Spielen elf Punkte Rückstand auf Platz eins. Borna Rendulic hatte die Blau-Weiß-Roten zunächst früh mit 1:0 in Führung gebracht. Noch in der ersten Spielminute kassierten… [weiter]



Die Adler Mannheim haben das Spitzenspiel bei den Eisbären Berlin knapp verloren. In der Mercedes-Benz Arena unterlag der amtierende Meister dem Tabellenvierten mit 3:4 nach Verlängerung. Borna Rendulic (2) und Matthias Plachta sicherten den Adlern, unterstützt von rund 1.100 Anhängern, einen Punkt im Kampf um eine gute Ausgangslage für die in wenigen Wochen beginnende Endrunde.   Im 135. Duell zwischen… [weiter]



Die Adler Mannheim bleiben in der SAP Arena eine Macht. Beim 5:1-Erfolg gegen die Thomas Sabo Ice Tigers gewann der amtierende deutsche Meister zum zwölften Mal in Folge vor eigenem Publikum. Matthias Plachta und Borna Rendulic mit jeweils zwei Toren sowie Andrew Desjardins drehten dabei die Partie nach einem 0:1-Rückstand und sicherten den vierten Sieg im vierten Aufeinandertreffen. Im ersten… [weiter]



Rendulic schießt Adler zum Sieg



Die Adler Mannheim nehmen im letzten Spiel vor der Pause zwei Punkte aus Bremerhaven mit. Der amtierende deutsche Meister gewann am Sonntagnachmittag mit 4:3 nach Penaltyschießen gegen die Pinguins. Die Treffer in der regulären Spielzeit erzielten Ben Smith, David Wolf und Phil Hungerecker, Borna Rendulic sicherte den Adlern den Zusatzpunkt. Die Intensität war bereits mit Spielbeginn hoch. Der frühe Führungstreffer… [weiter]



Viel Aufwand, kein Ertrag



Die Adler Mannheim belohnen sich nicht. Trotz hohem Aufwand unterliegt der amteriende deutsche Meister am Freitagabend in Wolfsburg mit 2:4 und bleibt damit zum ersten Mal nach zehn Partien ohne einen Zähler. Die Treffer erzielten Tim Stützle und Borna Rendulic. Die Adler waren mit Spielstart die tonangebende Mannschaft. Bereits nach wenigen Sekunden setzte sich Tim Stützle gut über rechts durch,… [weiter]



Zehnter Heimsieg in Folge



Auch gegen die Augsburger Panther lassen die Adler Mannheim nichts anbrennen. Mit einem 4:0-Sieg feierten die Kurpfälzer am Sonntagnachmittag den zehnten Heimsieg in Serie. Für die Tore sorgten Janik Möser, Nico Krämmer, Tim Stützle und Borna Rendulic. Die Adler hatten das Match gegen den Tabellenzehnten über weite Strecken im Griff. Die Panther störten den Aufbau der Adler zwar gezielt und… [weiter]



Dank eines nahezu perfekten Auswärtsspiels bleiben die Adler Mannheim erster Verfolger von Tabellenführer München. Der amtierende Meister gewann am Freitagabend in Krefeld mit 6:1. Die Treffer für die Mannheimer erzielten Matthias Plachta (2), Phil Hungerecker, Ben Smith, Nico Krämmer und Jan-Mikael Järvinen. Das erste Drittel gingen beide Teams offensiv an, wobei die Pinguine zunächst etwas energischer waren. Bei den frühen… [weiter]



Adler verkürzen auf München



Auch von den Grizzlys Wolfsburg lassen sich die Adler nicht stoppen. Zweieinhalb Minuten vor Ende erzielte Nico Krämmer im Duell gegen den Tabellenneunten den 3:2-Siegtreffer für den amtierenden Meister, der damit nach der Münchener 0:2-Niederlage in Schwenningen weiter Boden auf den Tabellenführer gut machte. Matthias Plachta und Tommi Huhtala hatten im ersten Drittel für Mannheim getroffen. Die Adler legten vom… [weiter]



Mit vier Wolf-Toren zum Sieg



Die Adler Mannheim bleiben im Kalenderjahr 2020 ungeschlagen. Am Donnerstagabend gewann der amtierende deutsche Meister gegen die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven mit 7:2. David Wolf feierte dabei einen Viererpack. Borna Rendulic, Phil Hungerecker und Jan-Mikael Järvinen erzielten die weiteren Treffer. Die Adler waren zwar vom Start weg die spielbestimmende Mannschaft, mussten aber nach den ersten guten Chancen von Jan Urbas… [weiter]



Harter Kampf wird belohnt



Die Adler Mannheim haben das erste Auswärtsspiel des Jahres 2020 gewonnen. In Düsseldorf setzte sich der amtierende deutsche Meister am Sonntagnachmittag in einer kampfbetonten Partie mit 3:1 durch. Die Mannheimer Treffer erzielten Borna Rendulic (2) und Mark Katic. Beide Mannschaften neutralisierten sich über weite Strecken der Partie. Mit hohem Laufaufwand und der nötigen Intensität wurden die Räume in den zwei… [weiter]